Untersuchung der audio-visuellen Integration von Cochlea Implantat Nutzern? Kombination sprachaudiometrischer Tests mit einem virtuellen Kopfmodell

Hartmut Meister, Stefan Schreitmüller, Verena Pyschny, Ruth Lang-Roth, Martin Walger & Sascha Fagel
Hintergrund: Das Sprachverstehen von Personen mit Hörschädigungen basiert neben auditiven Leistungen auf den Fähigkeiten visuelle Merkmale zu nutzen. Während es etablierte Verfahren zur sprachaudiometrischen Diagnostik gibt, stehen keine Methoden zur Erfassung der Auswertung von [for full text, please go to the a.m. URL]