Pädaudiologische Anforderungen zum Einsatz objektiver Hörprüfmethoden im Rahmen der Konfirmationsdiagnostik (follow-up) nach nicht bestandenem Neugeborenen-Hörscreening

Mit der Einführung des Neugeborenen Hörscreenings besteht die Herausforderung, dass jedes Kind unabhängig vom Alter und unabhängig von Zusatzbehinderungen bis zum 3. Lebensmonat eine aussagekräftige Hördiagnostik erhält mit dem Ziel einer ausreichend verlässli[for full text, please go to the a.m. URL]