E-Books an Medizinbibliotheken – „Gekommen um zu bleiben“: Erfahrungsbericht der Universitätsbibliothek der Medizinischen Universität Wien

Bruno Bauer
Elektronische Bücher gehören mittlerweile zum Standardrepertoire an vielen wissenschaftlichen Bibliotheken. Zum Teil sehr umfangreiche E-Book-Sammlungen bestehen auch an einigen Medizinbibliotheken an Hochschulen im deutschsprachigen Raum von Berlin über Hamburg, Hannover, Wien bis Z[for full text, please go to the a.m. URL]