Es gibt nichts Gutes außer man tut es

F. J. Jung, C. J. Zweifel, M. Guggenheim, P. Giovanoli & W. Künzi
Wir berichten über einen 36 jährigen Mann, der sich durch einen autoerotischen Unfall teifstgradige Verbennungen (3. und 4. gradig) im Gesicht, am Hals und am Thorax (insgesamt 20% KOF) zuzog. Nach Eintrittsdébridement am Unfalltag erfolgte 3d später die epifasziale Nekrektomie[for full text, please go to the a.m. URL]