Die percutane Tracheotomie als Standardverfahren bei Langzeitbeatmung – 12 Jahre Erfahrung im Klinikum Bogenhausen

G. Klausner, J. Rubenbauer, M. Weinmüller & M. Ninkovic
Hintergrund: Auf unserer Intensivstation für Schwerbrandverletzte im Klinikum Bogenhausen wird seit zwölf Jahren die percutane Tracheotomie nach Ciaglia durchgeführt. Unter bronchoskopischer Kontrolle durch die Kollegen der Abteilung für Pulmonologie wurden auf diese Weise 270 Patienten[for full text, please go to the a.m. URL]