Die posttraumatische Cholangiohepatopathie als Komplikation bei Brandverletzten

A. Ring, A. Kolbe, A. Stachon, D. Tilkorn, L. Steinsträßer, S. Langer & H.-U. Steinau
Hintergrund: Auffällige laborchemische Verläufe bei Schwerbrandverletzten mit progredientem Anstieg der Cholestaseparameter bei moderat erhöhten Transaminasen, die im Rahmen der Intensivtherapie bei bis dahin Lebergesunden beobachtet wurden, haben zur nachfolgenden Analyse geführt.[for full text, please go to the a.m. URL]