Pyloruserhaltende partielle Duodenopankreatektomie bei einem Säugling

Philipp Romero, Johann-Babtist Kleber, Birgit Klein, Jan Schmidt & Stefan Holland-Cunz
Einleitung: Bei einem 3 Monate alten Säugling wurde wegen lebensbedrohlicher Hypoglykämien und einer Raumforderung im Bereich des Pankreaskopfs eine pyloruserhaltende partielle Duodenopankreatektomie notwendig. Vorgestellt wird ein Videofilm der Operation. Anamnese: Postnatal fiel das Kind[for full text, please go to the a.m. URL]