Präoperative Lokalisationsdiagnostik und operative Ergebnisse bei 411 pHPT Operationen an einer Klinik für Endokrine Chirurgie

Ernst Von Dobschütz, Maria Bührle, Birte Jacobsen, Alexandra Zahn & Jochen Kußmann
Einleitung: Die präoperative Lokalisationsdiagnostik mittels Ultraschall und MIBI-Szintigraphie hat in der operativen Therapie des pHPT zur Vermeidung von zweiseitigen Operationen und Anwendung von fokussierten Operationstechniken bei Eindrüsenerkrankungen zunehmend an Bedeutung gewonnen. [for full text, please go to the a.m. URL]