Radiologische Ergebnisse nach Tibiakopfumstellungsosteotomie (OWHTO) und Messgenauigkeit mit mediCAD II

Johannes Müller, Dirk Albrecht, Christoph Emanuel Gonser, Andreas Badke & Steffen Schröter
Einleitung: Die open wedge high tibial osteotomy (OWHTO) wird therapeutisch bei einer medialen Gonarthrose oder Knorpelschaden mit Genu varum durchgeführt. Radiologische Auswertungen bzw. Winkelbestimmungen werden nach unterschiedlichen Kriterien vorgenommen. Ziel der vorliegenden Arbeit war es,[for full text, please go to the a.m. URL]