Bedeutung der Schenkelhalsschraubenposition bei pertrochantären Femurfrakturen – ein biomechanischer Vergleich von Gamma3- (Stryker) als 1- und dem Trigen Intertan (S&N) als 2- Schraubensystem

Jakob V. Nuechtern, Andreas Ruecker, Kay Sellenschloh, Martin Rupprecht, Klaus Pueschel, Michael M. Morlock, Johannes M. Rueger & Wolfgang Lehmann
Einleitung: Die Versorgung von u.a. durch Osteoporose bedingten pertrochantären Femurfrakturen ist in unfallchirurgischen Kliniken eine der am häufigsten durchgeführten Prozeduren.Der Gamma-Nagel als Ein-Schraubensystem und mittlerweile der Trigen Intertan als zwei Schraubensystem sind[for full text, please go to the a.m. URL]