Der Stellenwert radiologisch definierter Risikofaktoren beim abdominellen Neuroblastom für das Auftreten von chirurgischen Komplikationen

Patrick Günther, Stefan Holland-Cunz, Ulf Hinz & Jens-Peter Schenk
Einleitung: Chirurgische Komplikationen bei Tumoroperationen im Kindesalter werden in der Literatur mit ca. 20–30% angegeben. Für das Neuroblastom wurden hierzu radiologisch definierte Risikofaktoren (SRF) festgelegt. Den Stellenwert dieser SRFs für das Auftreten von Komplikationen[for full text, please go to the a.m. URL]