Multipel rezidivierendes, jedoch jeweils mit kurativer Intention reseziertes retroperitoneales Liposarkom – 19 Jahre nach Erstdiagnose bei stabiler pathohistologischer Morphe jedoch wechselndem Grading (außergewöhnlicher Fallbericht)

Philip Büschel, Hans-Ulrich Schulz, Ulrich Fetzner, Hans Lippert & Frank Meyer
Einleitung: Goldstandard der kurativen Therapie des Liposarkoms ist die R0-Resektion. Demonstriert wird der außergewöhnliche Casus eines retroperitonealen Liposarkoms, welches trotz initialer R0-Resektion vor 19 Jahren mehrfach rezidivierte (Anzahl der Tumormanifestationen: n=18). Die[for full text, please go to the a.m. URL]