Charakterisierung der magnetischen Gewebeeigenschaften für das Pharmakotargeting mit systemisch applizierten magnetischen Nanopartikeln (MNP) beim Klatskin-Tumor und Ösophaguskarzinom

Anjali Röth, Ioana Slabu, Martin Baumann, Joachim Conze, Petra Lynen Jansen, Maximilian Schmeding, Gernot Güntherodt & Ulf Neumann
Einleitung: Durch gezielte, lokale Applikation von Pharmaka mit Hilfe systemisch applizierter magnetischer Nanopartikel (MNP) als Träger können insbesondere die zahlreichen Nebenwirkungen einer systemischen Chemotherapie auf den Gesamtorganismus reduziert werden. Dazu sollen die MNP mittels[for full text, please go to the a.m. URL]