Klinische und radiologische Ergebnisse nach winkelstabiler Plattenosteosynthese proximaler Humerusfrakturen in Abhängigkeit vom operativen Zugang: Anterolateraler Delta-split Zugang vs. deltoideopectoraler Zugang

Frank Martetschläger, Sebastian Siebenlist, Gunther Sandmann, Michael Weier, Thomas Freude & Ulrich Stöckle
Einleitung: Die optimale Versorgung proximaler Humerusfrakturen wird in der Literatur häufig und kontrovers diskutiert. Über den Einfluss des operativen Zugangsweges auf das klinische und radiologische Outcome existieren dagegen kaum Daten. Das Ziel der vorliegenden Studie war, das klinische[for full text, please go to the a.m. URL]