Ischämie-Reperfusionschaden bei Lebertransplantation – Multivariatanalyse zur Identifizierung perioperativ beeinflussbarer Prognosefaktoren

Sebastian Pratschke, G. Meimarakis, M. Rentsch, C.J. Bruns, M. Guba, A. Kleespies, F. Löhe, K.-W. Jauch & M.K. Angele
Einleitung: Verschiedene Risikofaktoren bei Spenderorganen werden diskutiert, welche den Ischämie-Reperfusionsschaden verstärken und sich negativ auf das Organüberleben auswirken. In dieser Studie sollten Faktoren identifiziert werden, die im Rahmen des operativen Managements beeinflussbar[for full text, please go to the a.m. URL]