Ist die Plasma ICG-clearance ein sinnvolles Mittel zur Abschätzung von Komplikationen nach Lebertransplantation?

Lutz Schneider, M. Spiegel, S. Lantowitz, M.A. Weigand, J. Schmidt, M.W. Büchler, J. Werner, W. Stremmel & C. Eisenbach
Einleitung: Das frühe Erkennen von postoperativen Komplikationen nach Lebertransplantation und deren Behandlung ist entscheidend zur Vermeidung der postoperativen Mortalität, Komplikationen und Organverlusten. Gefragt sind diagnostische Mittel, die Komplikationen frühzeitig anzeigen.[for full text, please go to the a.m. URL]