Assoziation von präoperativ gemessener anti-Donor T-Zellreaktivität und Frequenz FoxP3+ T-Zellen mit dem Auftreten akuter Abstoßungsreaktionen nach Nierentransplantation

Florian Vondran, K. Timrott, J. Troß, S. Kollrich, F. Lehner, J. Klempnauer, T. Becker & R. Schwinzer
Einleitung: Akute Abstoßungsreaktionen (AR) nach Organtransplantation (Tx) stellen trotz verbesserter immunsuppressiver Protokolle weiterhin einen erheblichen Risikofaktor für die Entwicklung einer chronischen Transplantatdysfunktion dar. Um besonders gefährdete Patienten identifizieren[for full text, please go to the a.m. URL]