Die Bedeutung von TS und ERCC-1 mRNA Expression in der Therapie des metastasierten Kolorektalen Karzinom

Peter Grimminger, Kathy Danenberg, Peter Danenberg, Heinz Lenz, Michael Shi & Jan Brabender
Einleitung: Es wurden individuelle Therapieregimes zur Verbesserung des progressiosfreien Überleben (PFS) und des Gesamtüberlebens (OS) beim metastasierten Kolorektalen Karzinom (mKRK) entwickelt. PTK787/ZK222584, ein oraler Angiogeneseinhibitor, der mit FOLFOX4 in first- und second-line[for full text, please go to the a.m. URL]