Stellenwert der percutanen Ultraschall(US)-gestützten Punktion nachgewiesener pathologischer Läsionen des Gastrointestinal(GI)traktes bei negativer oder inkompletter Endoskopie

Uwe Will, Annekatrin Müller & Frank Meyer
Einleitung: Die Endoskopie wird als Goldstandard zur Diagnosesicherung intestinaler Tumorläsionen angesehen, die jedoch nicht immer zum Erfolg führt. Ziel der Studie war, den diagnostischen Stellenwert der US-gestützten percutanen Punktion bei suspekten intestinalen Tumorläsionen,[for full text, please go to the a.m. URL]