Kalte und warme Hypoxie sowie Einfluss von Erythropoetin (EPO) in renalen Zellkulturen

Anika Böckenfeld
Einleitung: Thorakales Aortenclamping zum Ersatz eines Gefäßabschnittes kann Ischämie-/Reperfusions (I/R)-Schäden von u.a. Nieren und Rückenmark bedingen. Im Tiermodell konnte die positive Wirkung verschiedener Substanzen, z.B. EPO auf die Funktionalität der Nieren[for full text, please go to the a.m. URL]