Risikofaktoren für einen Hinterkopf-Decubitus bei Schwerbrandverletzten

Thomas Namdar, Peter Leonard Stollwerck, Felix Hagen Stang, Thomas Lange, Peter Mailänder & Frank Siemers
Einleitung: Die Identifikation von Patienten mit einem erhöhten Risiko zur Entwicklung eines Dekubitus ist von medizinischer und ökonomischer Bedeutung.Das Ziel dieser Studie war die Identifikation von Risikofaktoren, welche die Entstehung eines Hinterkopf-Dekubitus bei Schwerbrandverletzten[for full text, please go to the a.m. URL]