Bilddatengestützte Orbitawandrekonstruktion – Vorteile der präoperativen Planung und intraoperativen Navigation

Jürgen Hoffmann, Robin Seeberger, Kolja Freier & Siegmar Reinert
Einleitung: Die multiplanare computertomographische Darstellung der Orbita erlaubt deren hervorragende Bewertung insbesondere bei Defekten der Wände mit konsekutiver Bulbusdystopie. Darüber hinaus dienen die Schichtbilddaten heute zur zunächst virtuellen Planung der Rekonstruktion, das[for full text, please go to the a.m. URL]