Konventionelle rt-PA Fibrinolyse akuter und subakuter arterieller Obliterationen der unteren Extremität: Ergebnisse, Qualitätssicherung, Komplikationsmanagement und Reinterventionen im Verlauf

Tobias Traeger, Andreas Hoene, Martin Miertsch, Ralf Puls, Norbert Hosten, Claus Dieter Heidecke & Jens Peter Kühn
Einleitung: Der akute bzw. subakute Verschluss arterieller Gefäße bzw. peripherer Bypässe der unteren Extremität ist ein gängiges Phänomen in gefäßchirurgischen Kliniken. Neben der operativen Therapie hat hierbei die Lysetherapie einen festen Platz bei den möglichen[for full text, please go to the a.m. URL]