Erweiterte versus Standardresektion in zwei Kohorten von Patienten mit einem Pankreaskarzinom: Lebermetastasen- oder venöse Resektion, eine randomisierte Studie

Christoph Michalski, Mert Erkan, Helmut Friess & Jörg Kleeff
Einleitung: Die makroskopisch komplette Resektion ist die einzige kurative Option für Patienten mit einem Pankreaskarzinom. Gemäß den S3-Leitlinien ist die Resektion jedoch bei Patienten mit (intraoperativ entdeckten) Lebermetastasen im Regelfall nicht indiziert. Eine Infiltration der[for full text, please go to the a.m. URL]