Effekte von carbamyliertem Erythropoietin während eines durch Ballonkatheter induzierten Ischaemie/Reperfusionsereignisses der Aorta

Florian Simon, Peter Radermacher, Hubert Schelzig & Karl-Heinz Orend
Einleitung: Carbamylierte Erythropoietin (cEPO) ist eine Weiterentwicklung des nativen Erythropoietins (EPO). Natives Erythropoietin kann neurale Schäden sowohl in Zellkulturen als auch in tierexperimentellen Studien verhindern. Durch die Carbamylierung kann die erythropoietische Komponente[for full text, please go to the a.m. URL]