Antikoagulation und Antiaggregation nach Gefäßeingriffen: Was ist evidenzbasiert?

Hendrik Bergert, Gabor Gäbel, Stefan Ludwig, Hans Detlev Saeger & Norbert Weiss
Einleitung: Umfragen innerhalb der gefäßchirurgischen Abteilungen in Deutschland haben gezeigt, dass in der Praxis die Thrombozytenfunktionshemmung und orale Antikoagulation nach peripheren Gefäßeingriffen mehr nach zentrumspezifischen Erfahrungen als nach evidenzbasierten Daten [for full text, please go to the a.m. URL]