Unterschiedliche Aktivierungsniveaus des Wnt-Signalweges bestimmen das Wachstumsverhalten von Schädelnähten: Ein neuer Mechanismus für die sagittale Synostose

Björn Behr, Michael T. Longaker & Natalina Quarto
Einleitung: Der vorzeitige Verschluss von Schädelnähten, welche als Wachstumszentren des Schädels dienen, führt zu Kraniosynostosen. In der Maus verknöchert die posterior frontale (PF) Schädelnaht physiologisch durch endochondrale Ossifizierung, wohingegen die sagittale[for full text, please go to the a.m. URL]