Vermeidung von Frühkomplikationen bei Anlage einer perkutanen Dilatationstracheotomie durch Standardisierung und systematische Ausbildung

Dierk Schreiter, Patrick-Carsten Sommerer, Jakob Dobroschke, Konrad Pleul & Hans Detlev Saeger
Einleitung: Perkutane Dilatationstracheotomien (PDT) haben sich aufgrund bettseitiger Durchführung und kurzer Operationsdauer auf Intensivstationen schnell etabliert. Weite Verbreitung hat die Methode nach Ciaglia-Blue-Rhino® (PDT-CBR) gefunden. Dennoch wird immer wieder über Frühkomplikationen[for full text, please go to the a.m. URL]