Bietet die neue TNM Klassifikation eine verbesserte Prognoseabschätzung beim neoadjuvant therapierten AEG I-III: eine Analyse von 521 Patienten

Benjamin Panzram, Susanne Blank, Karen Becker, Jörg Rüdiger Siewert & Katja Ott
Einleitung: In der alten TNM-Einteilung wurden die AEG I als Ösophagus- und die AEG II-III wie Magenkarzinome klassifiziert. Seit 2009 existiert eine neue TNM Klassifikation, die die AEGI-III als Ösophaguskarzinome klassifiziert. Vorteile der neuen Klassifikation könnten eine bessere [for full text, please go to the a.m. URL]