Single Incision Laparoscopic Surgery (SILS) versus laparoskopisch assistierte Ileocoekalresektion bei Morbus Crohn

Emile Rijcken, Rudolf Mennigen, Norbert Senninger & Matthias Brüwer
Einleitung: Single Incision Laparoscopic Surgery (SILS) ist eine Weiterentwicklung der minimal invasiven Chirurgie, bei der nur ein einzelner Zugang verwendet wird. Wir berichten über Ergebnisse der SILS-assistierten Ileocoekalresektion bei Patienten mit Morbus Crohn und vergleichen diese in einer[for full text, please go to the a.m. URL]