Urogenitale Funktion nach wasserstrahlgestützter totalen mesorektalen Exzision bei Rektumkarzinomen im mittleren und unterem Drittel

Aristotelis Touloumtzidis, Petra Kühn, Nicole Hilgers, Peter E. Goretzki & Bernhard Lammers
Einleitung: Die Behandlung des Rektumkarzinoms ist in der heutigen Zeit eine interdisziplinäre Herausforderung. Eine Schlüsselrolle im Gesamtkonzept der Therapie stellt nichtsdestotrotz weiterhin die chirurgische Therapie dar. Zur weiteren Verbesserung der totalen mesorektalen Exzision verwendeten[for full text, please go to the a.m. URL]