Die total extraperitoneale Patchplastik (TEPP) zur Leistenbruchoperation, als eine einfache Standardoperation

Jakob Hinrichs, Karlheinz Albrecht & Martin Walz
Einleitung: Die TEPP ist ein weit verbreitetes und vielerorts etabliertes Operationsverfahren. Dabei ist die Durchführung des Eingriffs keineswegs einheitlich. Material und Methoden: Nach über 4000 TEPP-Operationen zeigen wir in einem didaktisch aufgebauten HD-Video unsere Methode. [for full text, please go to the a.m. URL]