Analgesie zur funktionellen Behandlung nach Tenolysen durch Kontinuierlichen wrist-Block

Andreas Braun, Benedikt Braun & Thomas Bertrams
Fragestellung: Nervenblockade im Bereich des Handgelenks führt zu keiner wesentlichen Beeinträchtigung der Motorik. Zur aktiven Bewegungstherapie nach Eingriffen an der Hand haben wir die Technik der kontinuierlichen Nervenblockade am Handgelenk eingeführt. Ziel der Arbeit ist die Ana[for full text, please go to the a.m. URL]