Der Rotationsdehnungslappen zur Vertiefung und Verbreiterung der 1. Zwischenfingerfalte bei angeborenen Fehlbildungen

Max Mann, Wiebke Hülsemann & Rolf Habenicht
Fragestellung: Bei angeborenen Fehlbildungen ist vor allem die vollständige oder partielle Syndaktylie der 1. Zwischenfingerfalte für die Funktion der Hand ungünstig. Bei dieser Syndaktylietrennung ist es sehr wichtig eine breite, narbenarme 1. Zwischenfingerfalte zu erhalten. Meth[for full text, please go to the a.m. URL]