Erste Erfahrungen mit der SL-Fusion bei der chronischen SL-Dissoziation

Andreas Nusche & H.- E. Schaller
Fragestellung: Die Behandlung der chronischen SL-Dissoziation ist nicht einheitlich. Verschiedene operative Verfahren haben das Ziel die zwischen Kahnbein und Mondbein zerrissene Verbindung stabil und dauerhaft bei korrekter Position der Handwurzelknochen wiederherzustellen. Dieses Ziel kann durch l[for full text, please go to the a.m. URL]