Biometriefehler – Fehler der Untersuchung oder der Anatomie?

A. Schönhofen, M. Wenzel & L. Gorodezky
Bei zunehmender Bedeutung einer exakten Voraussagbarkeit der postoperativen Refraktion wird der Fokus hier auf systematische Fehler der Biometrie gelegt. Die Daten von 100 Patienten (200 Augen), die im Jahre 2008 in der Augenklinik Petrisberg in Trier operiert wurden, werden ausgewertet. Es sollte[for full text, please go to the a.m. URL]