Kombinierte Canaloplastik und MICS

N. Körber
Es wird eine Kanaloplastik mit simultaner koaxialer MICS unter Verwendung des neuen Phakoemulsifikationsgeräts Zeiss Visalis 500 mit Implantation einer Mikroinzisionslinse (CT Asphina 409 MP) unter Verwendung des neuen vorgeladenen Injektorsystems Bluemixs TM 180 gezeigt. Die wesentlichen Schritte[for full text, please go to the a.m. URL]