Biographisch-narrative Gesprächsführung bei Aphasie – Auswirkungen auf Kommunikation und Teilhabe

Sabine Corsten, Friedericke Hardering & Annerose Keilmann
Hintergrund Aphasien, erworbene neurologische Sprachstörungen, erscheinen zu 80% als Folge zerebraler Insulte, die wiederum vornehmlich im höheren Lebensalter auftreten [ref:5]. Somit kann die Aphasie als „Alterskrankheit“ begriffen werden (vgl. [ref:2]).[for full text, please go to the a.m. URL]