Manometrische und magnetresonanztomographische Untersuchung des Schluckaktes

Christiane Völter, Petra Santander, W. Engelke, S. Zhang, J. Frahm & Arno Olthoff
Einleitung Die orale Phase des Schluckaktes wird bislang nicht vollständig verstanden. Postuliert wird eine koordinierte Aktivität verschiedener Muskeln, wobei der Zunge eine große Bedeutung zukommt [ref:3]. Hintergrund Eine Untersuchung des Schluckvorganges mittels[for full text, please go to the a.m. URL]