Qualität des universellen Neugeborenen-Hörscreenings in Bayern

Inken Brockow, Bernhard Liebl & Uta Nennstiel-Ratzel
Einleitung Der gemeinsame Bundesausschuss der Ärzte und Krankenkassen (G-BA) hat beschlossen, das Neugeborenen-Hörscreening (NHS) durch eine Aufnahme in die Kinder-Richtlinien ab 01.01.2009 bundesweit einzuführen. Damit haben alle gesetzlich versicherten Neugeborenen Anspruch auf [for full text, please go to the a.m. URL]