Thoraxfehlbildungen – nur ein ästhetisches Problem?

Anton Schwabegger & Barbara Del Frari
Einleitung: Thoraxfehlbildungen wurden lange Zeit nur bei sehr starker Ausprägung und funktionellen Eischränkungen chirurgisch behandelt. Mit der Entwicklung der minimal invasiven Methode nach Nuss haben beispielweise die Korrekturen der Trichterbrust seit den 1990er Jahren einen weltweite[for full text, please go to the a.m. URL]