"Das Operationsziel ist Stabilität": Klinische Untersuchung zur Stabilität des Daumen-Grundgelenkes bei Kind

T. O. Engelhardt, G. Djedovic, E. M. Baur & G. Pierer
Einleitung: Die Stabilität des Daumens gilt Hauptkriterium bei der Korrektur angeborener Fehlbildungen. Zahlreiche klinische Tests beinhalten die Untersuchung der Stabilität zur postoperativen Evaluation. Eine passive Radial-/Ulnarduktion im Grundgelenk von > 20° wird in der[for full text, please go to the a.m. URL]