Der Schuster und die Leisten – Träger der Kernkompetenz oder Schnittstellenmanager? Begriffsklärung, Grenzen und Möglichkeiten, Institutionelle Konzepte

Georgios Kolios, S. Grzybowski, L. Kolios, T. Namdar, F. Cromme, T. Kurz, S. Brüner & K. Wittig
Einleitung: Case Management ist ein übergeordnetes institutionelles Managementinstrument. Es umfasst die gezielte und intersektorale Leistungssteuerung von der Planung bis zur Evaluation von Behandlungsmaßnahmen. Die Koordination von notwendigen individuellen Sach- und Dienstleistungen und[for full text, please go to the a.m. URL]