Pharmakologische Neuromodulation nach Rückenmarksschädigung am Rattenmodell

Tobias Von Wild, Cornel Catoi, Dafin Muresanu, Peter Trillenberg, Marc Heidbreder, Klaus Von Wild & Peter Mailänder
Einleitung: Nach peripherer Nerventransplantation ins Rückenmark zeigt sich unter Neuroprotektion und Modulation mittels Cerebrolysin® eine Neuroplastizität des selben, welche bisher von BRUNELLI Anteilen des Gehirns zugeordnet wurde (PNAS 2005). Material und Methoden: Nach periphe[for full text, please go to the a.m. URL]