Plastische Chirurgie in der Palliativsituation

Adrien Daigeler, Ole Goertz, Tobias Hirsch, Hans-Ulrich Steinau & Marcus Lehnhardt
Einleitung: Moderne Rekonstruktionsverfahren der Plastischen Chirurgie ermöglichen mittlerweile auch bei fortgeschrittenen Lokalbefunden Tumorresektionen und die nachfolgende Defektdeckung. In den meisten Fällen kann extremitätenerhaltend operiert werden, nur in seltenen Fällen i[for full text, please go to the a.m. URL]