Freie versus gestielte Lappenplastiken zur Defektdeckung an der unteren Extremität

Christoph Grill, Andreas Dobrovits, Rafic Kuzbari & Rupert Koller
Einleitung: Die Versorgung von Defekten des Unterschenkels mit gestielten oder freien Lappenplastiken stellt den plastischen Chirurgen immer wieder vor schwierige Entscheidungen, gibt es doch eine Vielzahl zu bedenkender Faktoren. Waren bis in die frühen 70er Jahre nur gestielte, teils auch seh[for full text, please go to the a.m. URL]