Objektive Dokumentation und Zustandsbeurteilung mit Hilfe von virtuellen Patienten

Michael Giretzlehner, Johannes Dirnberge, Robert Owen, Herbert Haller & Kamolz Lars
Einleitung: Viele Studien bestätigen, dass die Beurteilung eines Flächenausmaßes am menschlichen Körper durch den behandelnden Arzt oft großen Fehlern und individuellen Schwankungen unterworfen ist. Die bestehenden Schätzmethoden entsprechen nicht mehr den heutigen te[for full text, please go to the a.m. URL]