Rhinoaugmentation mit DCF (Diced cartilage in fascia): Elastischer versus hyaliner Knorpel, autologe versus allogene Faszie

Frederic Becker, L.M. D´Orsi & W. Gubisch
Einleitung: R.K. Daniel stellte in unserer Klinik 2006 die Augmentation des Nasenrückens mit diced Cartilage gefüllt in einen Faszienschlauch vor. Seither haben wir in unserer Klinik bei über 150 Patienten eine modifzierte Technik angewandt und dafür Knorpel entweder aus der Ohrm[for full text, please go to the a.m. URL]