Erste Erfahrungen mit der fokussierten Stosswellentherapie bei Kahnbeinpseudarthrosen

Karsten Knobloch, Frank Bätje, Robert Krämer, Jürgen Kopp & Peter M. Vogt
Einleitung: Kahnbeinpseudarthrosen stellen nach wie vor eine diagnostische und therapeutische Herausforderung dar. Durch die Einführung vaskularisierter Knochenspäne wie dem 1,2-ICSRA-Span nach Zaidemberg 1991 konnten die klinischen Ergebnisse bei Kahnbeinpseudarthrosen verbessert werden. [for full text, please go to the a.m. URL]