Daumenrekonstruktion mit dem freien osteokutanen neurosensensorischen Oberarmlappen – Indikation und Ergebnisse

Daryousch Parvizi
Einleitung: Ein wiederhergestellter Daumen muss die funktionellen Kriterien der Opposition und des Spitzgriffes, der Stabilität, einer ausreichenden Länge und einer angemessenen Sensibilität sowie der Schmerzfreiheit erfüllen. Neben der Pollizisation und dem Zehentransfer kö[for full text, please go to the a.m. URL]